Artikel

skywalk allgäu als "Top Ausflugsziel" ausgezeichnet

13. September 2017

Der skywalk allgäu Naturerlebnispark wurde vom Freizeitportal TouriSpo.com als einer der besten Baumwipfelpfade ausgezeichnet und mit dem Prädikat "Top Ausflugsziel" versehen. Das von einer Million Usern jährlich genutzte Portal hat dabei die Baumwipfelpfade und Baumkronenwege in Deutschland, Österreich und Tschechien unter die Lupe genommen und die besten gekürt, darunter auch den skywalk allgäu.

Für Kinderwagen und Rollstuhl bestens geeignet

Und das hat gute Gründe. So ist ein Ausflug in den skywalk allgäu Naturerlebnispark auch dann unkompliziert, wenn man bei der Fortbewegung auf Räder angewiesen ist: Sowohl der Baumwipfelpfad als auch die meisten Wege im Park sind barrierefrei. Am Baumwipfelpfad führt ein Aufzug nach oben. Das ermöglicht es nicht nur Gehbehinderten, in den Genuss der grandiosen Aussicht zu kommen. Auch Familien mit kleinen Kindern im Kinderwagen oder Buggy gelangen überall problemlos hin.

Der Naturerlebnispark liegt im Luftkurort Scheidegg (der Gemeinde mit den meisten Sonnenstunden in Bayern), nur 20 Minuten vom Bodensee entfernt. Er ist mit dem Auto gut zu erreichen und es sind genügend Parkplätze vorhanden. Ein Weg führt übrigens auch direkt vom Kurhausparkplatz am Ortsende Scheidegg (mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar) in den Park.

Der skywalk allgäu wird betrieben von der gemeinnützigen skywalk allgäu GmbH, einem Integrationsunternehmen, das mindestens 40 Prozent Menschen mit Behinderung beschäftigt. Er gehört zur Katholischen Jugend­für­sorge der Diözese Augsburg (KJF), die es als Teil ihrer Aufgabe sieht, Menschen mit Be­hin­derung eine berufliche Perspektive zu geben.

Jetzt Tickets online kaufen!

Ticket kaufen