Artikel

skywalk allgäu – ideales Ziel für einen Herbstausflug

Sonnenuntergang im Wald
25. Oktober 2019

Für viele Menschen ist der „Nachsommer“ die schönste Zeit des Jahres und deshalb auch äußerst beliebt für den einen oder anderen Herbstausflug. Und das nicht ohne Grund, denn wann zeigt sich die Natur so bunt und prächtig wie im Monat Oktober?

Kaum irgendwo lässt sich diese magische Zeit so genießen wie in einem Wald. Deshalb ist auch unser Naturerlebnispark ein angesagtes Ausflugsziel im Herbst. Gerade Familien nutzen die Herbstferien, um den Zauber der Natur im skywalk allgäu auf sich wirken zu lassen.

Ein besonderer Wald mit einer zauberhaften Stimmung 

Unser Gelände ist etwa 60.000 Quadratmeter groß, wobei rund 75 Prozent davon bewaldet sind. Es handelt sich aber nicht um einen üblichen Forst, wie er für Deutschland typisch ist. Der skywalk allgäu pflegt einen so genannten Plenterwald 

Damit wird ein permanenter Hochwald bezeichnet, der zwar bewirtschaftet wird, jedoch in gewisser Weise wie ein Urwald anmutet. Denn bei der „Plenterwirtschaft“ wird die natürliche Verjüngung des Waldes genutzt und nur im Ausnahmefall nachgepflanzt. Gleichzeitig werden einzelne, reife Bäume schonend gerodet. Auf diese Weise wird ein permanenter Hochwald geschaffen, bei dem das ökologische Gleichgewicht gewahrt bleibt und … der außergewöhnlich schön anmutet. Insbesondere im Herbst.

75.000 Meter hoch wären alle Bäume im skywalk allgäu, wenn man sie übereinanderstellen würde. Das entspricht etwa der Strecke von unserem Naturerlebnispark bis zum Schloss Neuschwanstein

Der Wald im skywalk allgäu besteht aus rund 30 Baumarten. Darunter befinden sich in diesen Tagen leuchtend gelbe Lärchen, immergrüne Tannen, kunterbunte Laubbäume und Sträucher in allen Farben. Bei einem Herbstausflug können Besucher nicht nur durch den Wald flanieren, sondern die ganze Pracht dieser Jahreszeit von oben bewundern – bei einem Gang über den Baumwipfelpfad. Die sagenhafte Aussicht auf die umgebende Herbstlandschaft und die zum Teil schon schneebedeckten Gipfel der Allgäuer Alpen sind inklusive. :) 

Besondere Veranstaltungen laden zu einem Herbstausflug ein 

Nicht nur der Baumwipfelpfad und die landschaftlichen Besonderheiten laden in diesen Tagen zu einem Tagesausflug in den skywalk allgäu ein. Denn in unserem Naturerlebnispark sind in den Herbstmonaten alljährlich Veranstaltungen geplant, die sich an Waldliebhaber aller Generationen richten.

Herbstzeit ist auch Pilzzeit. Deshalb haben Sie als Besucher die Möglichkeit, auf unserem Waldgelände auf Pilzsuche zu gehen – begleitet von einem unserer erfahrenen Guides. Eine geführte Pilzwanderung wird üblicherweise in den Monaten September/Oktober angeboten.

Im Monat November folgt dann ein besonderes Highlight – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn beim alljährlichen Lichterfest ziehen ein Nachtwächter und alle anwesenden Kinder mit bunten Laternen durch den Park. Nach Einbruch der Dunkelheit folgt dann noch eine große Feuershow. Das Fest ist ein buntes Sinnerlebnis, das zu einem Herbstausflug der ganz anderen Art einlädt.

Ausführliche Informationen zu diesen und weiteren Events finden Sie während der gesamten Saison auf unserer Veranstaltungsübersicht.

Und selbstverständlich bietet sich insbesondere für Familien immer auch ein Halbtages- oder Ganztagesausflug in den Herbstferien an – auch ohne besondere Veranstaltung. Denn der Baumwipfelpfad und unsere zahlreichen Begleitattraktionen halten generationenübergreifende Walderlebnisse mit aktiven Elementen und Momenten zum Genießen bereit. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. 

Etwa der Anblick der kunterbunten Herbstlandschaft, die jeden Besucher verzaubert – ob groß oder klein …

 

 

Galerie

Klicken Sie auf die Bilder, um eine Großansicht zu erhalten, Sie erhalten dann auch die Möglichkeit, die Bilder herunterzuladen.

Herbststimmung im skywalk allgäu
Herbststimmung im skywalk allgäu Naturerlebnispark
Familienausflug im Herbst im skywalk allgäu Naturerlebnispark

Jetzt Tickets online kaufen!

Ticket kaufen