Waldweihnacht

Termine
27. November 2020
11:00 - 17:00 Uhr
28. November 2020
11:00 - 17:00 Uhr
29. November 2020
11:00 - 17:00 Uhr
04. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
05. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
06. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
11. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
12. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
13. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
18. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
19. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
20. Dezember 2020
11:00 - 17:00 Uhr
Kosten
Erwachsene
regulärer Eintritt
Kinder
regulärer Eintritt

Festliche Stimmung an den Adventswochenenden

Auch dieses Jahr laden wir Sie herzlich dazu ein, die Vorweihnachtszeit im skywalk allgäu zu genießen. Denn bei unserer Kleinen Waldweihnacht ziehen wieder herrliche Düfte über das Waldgelände, prasselnde Feuerstellen laden zum Verweilen ein und festlich geschmückte Buden locken mit ihrem bunten Angebot. Hinzu kommen kleine Programm-Highlights, die für Stimmung und Abwechslung sorgen. Unser Waldgelände mit Blick auf die Allgäuer Berglandschaft übt in dieser Zeit einen ganz besonderen Reiz auf alle Besucher aus. Lassen Sie sich in diese traumhafte Winterkulisse entführen, und stimmen Sie sich im Kreis Ihrer Lieben auf die kommenden Festtage ein!

Ein Winterevent für Groß und Klein

Für die winterliche Stimmung sorgt aber nicht nur das natürliche Ambiente. In insgesamt sechs Verkaufshütten wird Selbstgemachtes und Kunsthandwerk angeboten. Hinzu kommen mehrere Stände, an denen Sie kulinarische Leckereien erwarten – von süßen Schupfnudeln und Crêpe über Gulasch- und Käse-Kräuter-Cremesuppe bis hin zu Gegrilltem und Burgern. Und natürlich darf auch der obligatorische Glühweinhütte nicht fehlen!

Auf alle großen und kleinen Gäste warten zudem einige begleitende Programm-Highlights: Im „Himmelspostamt“ können Kinder ihren Wunschzettel ans Christkind aufgeben. Zudem kommen täglich Ehrengäste auf Besuch – darunter die Schneekönigin oder der Nikolaus mit Krampus, Schneeengeln und seinem Esel. Den Schlusspunkt setzen jeden Abend die Klausen und beenden die Kleine Waldweihnacht. An den vier Freitagen kommt eine Märchenerzählerin auf die Bühne und verzückt alle kleinen Besucher mit ihren Geschichten. Und für die richtige musikalische Unterhaltung sorgen unter anderem Chöre, Alphornbläser, Jodelgruppen oder Blechblasorchester mit ihren stimmungsvollen Stücken.

Wenn es die Witterung zulässt, ist selbstverständlich auch der Baumwipfelpfad für alle Besucher zugänglich. Ein Aufstieg lohnt sich, denn die Aussichten auf die Allgäuer Bergwelt und den Bodensee sind atemberaubend. So schön kann Vorfreude auf Weihnachten sein. Wir laden Sie herzlich ein, daran teilzuhaben!

Kleinerer Rahmen für unbeschwertes Genießen

Selbstverständlich haben wir den Rahmen des beliebten Events den außergewöhnlichen Umständen angepasst: So bleibt bei der Kleinen Waldweihnacht die Anzahl der Besucher pro Veranstaltungstag begrenzt. Ebenso wird die Anzahl der Aussteller im Vergleich zu den Vorjahren merklich reduziert. Außerdem sind die aufgebauten Hütten auf eine größere Fläche verteilt. Dank der breiten Wege und des großzügigen Parkgeländes können Abstands- und Hygieneregeln damit problemlos eingehalten werden. Im Gegenzug findet die Kleine Waldweihnacht an allen vier Adventswochenenden statt, jeweils von Freitag bis Sonntag. Es gelten die regulären Öffnungszeiten und Preise (Nebensaison). Bitte beachten Sie, dass zur Regulierung der Besucherzahl Eintrittskarten ausschließlich online erworben werden können. Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir daher eine frühzeitige Buchung.

Programm-Highlights

Täglich:

  • Von 11:00-17:00 Uhr ist das Himmelspostamt besetzt und die Kinder können Briefe an das Christkind schreiben
  • Besuch der Schneekönigin
  • Besuch vom Nikolaus mit Krampus, Engeln und seinen Eseln 
  • Besuch von Klausen (oder Bärbele) von 16:00 - 17:00 Uhr - wilde Gestalten mit Schellen und Glocken, welche die Waldweihnacht allabendlich beenden
  • Auftritte unterschiedlicher Künstler - darunter Chöre, Alphornbläser, Blechblasorchester und Jodelgruppen

Zusätzlich an jedem Freitag:

  • Von 14:00 - 14:30 Uhr kommt eine Märchenerzählerin auf die Bühne und liest allen anwesenden Kindern Geschichten vor.
75.000 m

. . . hoch wären alle Bäume auf dem skywalk-Gelände, wenn man sie übereinander-stellen würde. Das entspricht etwa der Strecke von hier bis zum Schloss Neuschwanstein (Luftlinie).