Zauberhafter Winterwald

Termine
02. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
03. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
04. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
09. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
10. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
11. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
16. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
17. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
18. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
23. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
25. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
26. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
27. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
28. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
29. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
30. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
31. Dezember 2022
12:00 - 20:00 Uhr
01. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
02. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
03. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
04. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
05. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
06. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
07. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
08. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
13. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
14. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
15. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
20. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
21. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
22. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
27. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
28. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
29. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
03. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
04. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
05. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
10. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
11. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
12. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
17. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
18. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
19. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
23. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
24. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
25. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
26. Februar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
Kosten
Erwachsene
12.50
Kinder (13 - 17 Jahre)
9.50
Kinder bis einschließlich 12 Jahre
Kostenfreier Eintritt

Die klare Luft, die natürliche Stille, der Zauber von Schnee und Eis – der Winter hat etwas Magisches an sich! Erleben Sie diese Magie bei unserem winterlichen Highlight "zauberhafter Winterwald".

Glitzernd liegt sie da, die weiße Pracht - klirrend kalt und tief verschneit präsentiert sich unser schöner skywalk Wald in den Wintermonaten.
Jeweils an den Wochenenden (Freitag, Samstag, Sonntag) laden wir Sie von 25. November 2022 bis einschließlich 26. Februar 2023 von 12 bis 20 Uhr in unsere winterliche Waldwelt ein. Während der bayerischen Schulferien haben wir sogar täglich geöffnet!


Erleben Sie, bei guten Schneeverhältnissen, unter anderem ein unbeschwertes Gefühl auf der höchsten Natur-Gleitschuhbahn in einer zauberhaften Winterlandschaft auf 1000 Metern Höhe. Die Gleitschuhe können gegen eine Gebühr bei uns ausgeliehen werden. Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. Durch ausschließlich energiesparende LED-Lichter sowie eindrucksvolle Lichteffekte verbreitet dieser eine ganz besondere Winteratmospäre und lädt zum Staunen und Verweilen ein.

Und selbstverständlich sind auch weitere Parkattraktionen zugänglich – soweit es die Witterungsverhältnisse erlauben. Von unserem hochmodernen, barrierefreien Baumwipfelpfad warten im Winter wahrhaft atemberaubende Ausblicke auf die Berge, den Bodensee und das winterliche Umland.

Wir bieten bei unserem zauberhaften Winterwald ein reichhaltiges, kulinarisches Outdoor Angebot an – mit Glühwein, Kinderpunsch, himmlischen Burgern, Schaschlik-Spießen & Bratwürsten aus der Grillhütte, süße Köstlichkeiten sowie einer Schneebar. Unser Restaurant hat währenddessen geschlossen, die Veranstaltung findet also komplett im Außenbereich unseres Geländes statt.

Machen Sie es sich in unserer kuscheligen Winterlounge gemütlich. Mit warmen Fellen und traumhaftem Blick in die Allgäuer Alpen. Feuerschalen und eine passende, musikalische Untermalung sorgen zusätzlich für eine gemütlich-verträumte Winteratmosphäre.

Und selbst das ist noch nicht alles! Einen Überblick mit unseren Veranstaltungs-Highlights finden Sie hier.


Adventszeit & Jahreswechsel

Von 25. November 2022 bis einschließlich 8. Januar 2023 möchten wir mit Ihnen den geheimnisvollen Zauber der Advents- und Weihnachtszeit, sowie den Jahreswechsel feiern. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl an Attraktionen für Groß und Klein. Unter anderem:

  • Besuch der Schneekönigin, täglich von 14 - 15 Uhr
  • Himmelspostamt - die Kinder können Ihre Wünsche an das Christkind schreiben, täglich von 15 - 17 Uhr
  • Besuch vom heiligen Nikolaus mit seinen Klausen & Bärbele am 03.12/04.12/10.12 & 11.12
  • Spannende, herausforderne Winter-Olympiade für Kinder am 27.12 & 02.01 (nur bei guter Witterung!)
  • Kerzenziehen & Schmieden für Kinder 
  • Faszinierende Feuershows 
  • Musikalische Umrahmung von den örtlichen Musikgruppen & Chören
  • Vorweihnachtliches Konzert mit der Opernbühne Württembergisches Allgäu e.V. am 03.12
  • Lustiger Kindersilvesternachmittag mit magischer Zaubershow am 31.12

Welt der Sagen, Bräuche und Märchen

Tauchen Sie mit uns vom 9. Januar bis 31. Januar 2023 in die Welt der Sagen, Bräuche und Märchen ein. Wenn die Nächte noch dunkler und die Tage noch kürzer werden, der Schnee das Allgäu weiß umhüllt, dann beginnt im sagenhaften Allgäu eine unwirkliche, mystische Zeit.....

  • Winterweisen - mit Bärbel Bentele und Christine Giera am 13.01 & 15.01.23
    Vom Rauch und vom Brauch - Vom Schall und vom Klang 
    Die Natur legt sich zur Ruhe um Kraft für das kommende Jahr zu sammeln. Der lange Winter verlangsamte auch für unsere Vorfahren die Zeit. So saßen Jung und Alt am Ofen zusammen und tauschten ihr Wissen aus. Wir laden Euch zum verschnaufen ein, zusammen zu sitzen, gemeinsam Kräuterbündel zu binden und den Geschichten von Bärbel Bentele zu lauschen. 
    Begrenzte Teilnehmeranzahl. Um telefonische Anmeldung unter 08381 - 8961800 bis 12.01.23 wird gebeten.
  • Lesung "Magisches Allgäu - von Aberglaube und magischen Mächten" mit Berhold Büchele für Erwachsene am 29.01.23
    In jahrelanger Forschungsarbeit war er auf den Spuren fast vergessener Allgäuer Volkskultur. Dabei geht es um den sogenannten Aberglauben, wobei die Grenzen zum Glauben und Wissen oft fließend waren. 
  • Erzählkunst im Skywalk - mit Birgitta Haug und Ulrich Speer am 14.01.23
    Alle Menschen können erzählen und gleichzeitig ist es eine uralte Kunst. Birgitta Haug & Ulrich Speer haben sich die Bewahrung des Kulturschatzes hingegeben, sie erzählen für Alt & Jung, die Palette reicht von Märchen über Sagen, erfundene und biografische Geschichten, von Nonsens über Kurioses aller Art. Erzählen ist ein Fest, das zum Lauschen, Genießen und Erleben einlädt.
  • Sternschnuppennächte mit der Sternwarte Oberallgäu am 03.01| 04.01
  • Live Eisschnitzen mit Klaus Grunenberg! Schaut dem Profi über die Schulter wie er aus einem 500kg Eisblock eine zauberhafte Figur schnitzt am 05.01
  • Besinnliches Opernkonzert zu Neujahr mit der Opernbühne Württembergisches Allgäu e.V. am 07.01
  • Zauberhafte Märchenstunden für kleine Besucher im Försterhaus mit Marion Keßler und Karin Kresser
  • Faszinierende Feuershows mit Laurin Weth

Fünfte Jahreszeit

Wir sagen dem Wintergrau Ade! Es erwartet Sie vom 1. Februar bis einschließlich 26. Februar 2023, ein kunterbuntes Wintermärchen mit Faschings-, Fasnachts-, und Karnevalsbräuchen. Feiern Sie mit uns die fünfte Jahrszeit in alter, allemannischer Tradition.  Freuen Sie sich auf das bunte Treiben im Park und auf unser altbekanntes Guggenmusik-Event. Ein spektakuläres Erlebnis nicht nur für diejenigen, die diesen Brauch noch nicht kennen.

  • Guggenmusik Event  am 04.02.2023 mit verschiedenen Guggenmusik-Gruppen die im Park spielen
  • Kinderfasching mit Kinderschminken 
  • Live Eisschnitzen mit Klaus Grunenberg! Schaut dem Profi über die Schulter wie er aus einem 500kg Eisblock eine zauberhafte Figur schnitzt. 

Energiesparmaßnahmen:

Wir müssen derzeit alle Strom sparen, weshalb auch die Frage aufkam, ob die Illumination beim zauberhaften Winterwald stattfinden soll. Wir als Veranstalter sind schon aus Eigeninteresse darauf bedacht, möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Bei der professionellen und künstlerischen Beleuchtung unseres Baumwipfelpfades haben wir mit Bestvent einen guten Partner gefunden, der bereits vor Jahren seine Hausaufgaben gemacht hat und auf energiesparende Technik umgestellt hat. Es werden ausschließlich LED-Lichter für die Illumination verwendet. Wir haben uns bewusst gegen Flutlichter entschieden. Wir beziehen 100% Ökostrom aus den Wasserkraftwerken der VKW. Bei unserem kulinarischen Konzept verzichten wir auf Gastro-Fritteusen (30,4 KW). Im Vergleich braucht unsere Illumination 10,4 KW. 


Gesetzliche Regelungen:

Seit dem 01. September gilt bundesweit die Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen. Diese hat eine Dauer von sechs Monaten und untersagt auch die Beleuchtung von Gebäuden und Baudenkmälern von außen. Vom Gesetzgeber explizit ausgenommen sind kurzzeitige Beleuchtungen bei Kulturveranstaltungen wie auch dem zauberhaften Winterwald.


Bitte beachten Sie, dass es witterungsbedingt zu einer vorübergehenden Schließung des Baumwipfelpfades kommen kann. Änderungen vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen. 

75.000 m

. . . hoch wären alle Bäume auf dem skywalk-Gelände, wenn man sie übereinander-stellen würde. Das entspricht etwa der Strecke von hier bis zum Schloss Neuschwanstein (Luftlinie).