„Mama macht frei, Papa haut den Lukas!“ – Zünftiges Maifest am 8. Mai im skywalk allgäu

Am diesjährigen Muttertag, den 8. Mai, findet im Naturerlebnispark skywalk allgäu ganztägig ein Maifest statt. +++ Eingeladen sind insbesondere Väter und Kinder, um den Müttern einen schönen freien Tag zu gönnen +++ Zum Programm gehört u.a. ein Weißwurst-Frühschoppen mit musikalischer Begleitung. +++ Auch ein traditioneller „Hau-den-Lukas“ wird vor Ort sein. +++ Maibaumwunschwald +++Für Kinder finden begleitend Bastelaktionen statt.

Zum diesjährigen Muttertag hat sich der skywalk allgäu eine kleine Besonderheit einfallen lassen. Denn am 8. Mai veranstaltet der Naturerlebnispark ein gemütliches und gleichzeitig abwechslungsreiches Maifest, das sich insbesondere an Väter und Kinder richtet. Und die Mamas? Haben sich einen schönen freien Tag mehr wie verdient!

„Wir haben beschlossen, dass der Muttertag bei uns dieses Jahr einmal anders ablaufen darf,“ erklärt Betriebsleiter Alexander Unold. „Frei nach dem Motto: Mama macht frei, Papa haut den Lukas! Aber selbstverständlich freuen wir uns über alle Gäste, die uns an diesem Tag besuchen kommen. Das Programm ist in jedem Fall für Groß und Klein geeignet.“

Alle Besucher*innen dürfen sich auf einen zünftigen Weißwurst-Frühschoppen mit musikalischer Begleitung durch die jungen Blechbläser von „Stadlblech“ freuen. Wer möchte, kann seine Kräfte zudem an besagtem Hau-den-Lukas – einer traditionellen Jahrmarkt- und Frühlingsfestattraktion – messen. Alle Väter haben so die Möglichkeit, ein kleines Geschenk für die Mama zu erspielen. Alle kleinen Besucher können Ihrer Mama bei unseren Bastelaktionen eine Freude machen.  Natürlich ist auch der hochmoderne Baumwipfelpfad sowie die zahlreichen Begleitattraktionen auf dem großen Parkgelände für alle Gäste geöffnet.

Der skywalk allgäu hat an diesem Tag regulär von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ebenso gelten die üblichen Eintrittspreise. Beim Eintritt erhalten alle Gäste ein farbiges Textilband, dass sie im Maibaum-Wunschwald aufhängen können. Wenn sie dabei einen Wunsch äußern, so geht er laut Volksglauben in Erfüllung. Für die Sicherheit der Gäste sorgt ein umfassendes Hygienekonzept. Weitere Informationen erhalten Interessierte tagesaktuell auf der Website des skywalk allgäu.

ALISA HÄUßLER
Bereichsleitung Marketing & Vertrieb
Telefon 08381 896 - 1800
HaeusslerA@skywalk-allgaeu.de 

75.000 m

. . . hoch wären alle Bäume auf dem skywalk-Gelände, wenn man sie übereinander-stellen würde. Das entspricht etwa der Strecke von hier bis zum Schloss Neuschwanstein (Luftlinie).