Welt der Sagen, Bräuche & Märchen | Themenmonat Januar

Termine
27. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
28. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
29. Januar 2023
12:00 - 20:00 Uhr
Kosten
Erwachsene
12.50
Kinder (13 - 17 Jahre)
9.50
Kinder bis einschließlich 12 Jahre
Kostenfreier Eintritt

Taucht mit uns in den Themenmonat Januar ein - Welt der Sagen, Bräuche und Märchen!

Themenmonat Januar -
Welt der Sagen, Bräuche und Märchen! 

Das erwartet Euch von 13.01 - 31.01.23 
im skywalk allgäu


Freitag, 13.01.2023

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Samstag, 14.01.2023 

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 13:00 Uhr - Kinderbastelnachmittag im Seminarraum
  • 17:00 Uhr - Erzählkunst im Skywalk - mit Birgitta Haug und Ulrich Speer im Försterhaus
    -von Brückenbauern, Weltensammlern, Sternenverkäufern & Traumtänzern-
    Alle Menschen können erzählen und gleichzeitig ist es eine uralte Kunst. Birgitta Haug & Ulrich Speer haben sich die Bewahrung des Kulturschatzes hingegeben, sie erzählen für Alt & Jung, die Palette reicht von Märchen über Sagen, erfundene und biografische Geschichten, von Nonsens über Kurioses aller Art. Erzählen ist ein Fest, das zum Lauschen, Genießen und Erleben einlädt. 
    Die Veranstaltung ist für Erwachsene. Kinder sind in Begleitung eines Erwachsenen gerne willkommen, die Geschichten sind aber auf Erwachsene gestimmt. 
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Sonntag, 15.01.2023 

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Freitag, 20.01.2023

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Samstag, 21.01.2023

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 14:00 Uhr - Zauberhafter Märchennachmittag mit Marion Keßler und Karin Kresser im Försterhaus! 
    Startzeiten: 14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr, 15:30 Uhr 
    Dauer: jeweils ca. 20 Minuten
  • 17:00 Uhr - Magische Feuershow mit Laurin Weth!
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Sonntag, 22.01.2023

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 14:00 Uhr - Zauberhafter Märchennachmittag mit Marion Keßler und Karin Kresser im Försterhaus! 
    Startzeiten: 14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr, 15:30 Uhr 
    Dauer: jeweils ca. 20 Minuten
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Freitag, 27.01.2023

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Samstag, 28.01.2023

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 13:00 Uhr - Kinderbastelnachmittag im Seminarraum
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Sonntag, 29.01.2023

  • 12:00 Uhr - Parköffnung
  • 13:00 Uhr - Eiszeit! Schaut dem Profi Klaus Grunenberg über die Schulter wie er aus einem 500kg Eisblock eine zauberhafte Eisfigur schnitzt. 
  • 14:00 Uhr - Lesung "Magisches Allgäu - von Aberglaube und magischen Mächten" mit Berthold Büchele für Erwachsene. 
    In jahrelanger Forschungsarbeit war er auf den Spuren fast vergessener Allgäuer Volkskultur. Dabei geht es um den sogenannten Aberglauben, wobei die Grenzen zum Glauben und Wissen oft fließend waren. 
    Anmeldung bis 24.01.23 unter 08381 - 8961802 o. info@skywalk-allgaeu.de 
  • 17:00 Uhr - Waldillumination! Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. 
  • 20:00 Uhr - Parkschließung 

Das detaillierte Rahmenprogramm für den Themenmonat Januar könnt Ihr auch hier herunterladen.


Erleben Sie, bei guten Schneeverhältnissen, unter anderem ein unbeschwertes Gefühl auf der höchsten Natur-Gleitschuhbahn in einer zauberhaften Winterlandschaft auf 1000 Metern Höhe. Die Gleitschuhe können gegen eine Gebühr bei uns ausgeliehen werden. Bei Einbruch der Dämmerung werden Teile unseres Waldgeländes sowie der Baumwipfelpfad in stimmungsvolles Licht getaucht. Wir nehmen Sie mit auf eine magische Reise durch unseren zauberhaft illuminierten Waldweg. Durch ausschließlich energiesparende LED-Lichter sowie eindrucksvolle Lichteffekte verbreitet dieser eine ganz besondere Winteratmospäre und lädt zum Staunen und Verweilen ein.

Und selbstverständlich sind auch weitere Parkattraktionen zugänglich – soweit es die Witterungsverhältnisse erlauben. Von unserem hochmodernen, barrierefreien Baumwipfelpfad warten im Winter wahrhaft atemberaubende Ausblicke auf die Berge, den Bodensee und das winterliche Umland.

Wir bieten bei unserem zauberhaften Winterwald ein reichhaltiges, kulinarisches Outdoor Angebot an – mit Glühwein, Kinderpunsch, himmlischen Burgern, Schaschlik-Spießen & Bratwürsten aus der Grillhütte, süße Köstlichkeiten sowie einer Schneebar. Unser Restaurant hat währenddessen geschlossen, die Veranstaltung findet also komplett im Außenbereich unseres Geländes statt.

Machen Sie es sich in unserer kuscheligen Winterlounge gemütlich. Mit warmen Fellen und traumhaftem Blick in die Allgäuer Alpen. Feuerschalen und eine passende, musikalische Untermalung sorgen zusätzlich für eine gemütlich-verträumte Winteratmosphäre.

Und selbst das ist noch nicht alles! Einen Überblick mit unseren Veranstaltungs-Highlights finden Sie hier.


Energiesparmaßnahmen:

Wir müssen derzeit alle Strom sparen, weshalb auch die Frage aufkam, ob die Illumination beim zauberhaften Winterwald stattfinden soll. Wir als Veranstalter sind schon aus Eigeninteresse darauf bedacht, möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Bei der professionellen und künstlerischen Beleuchtung unseres Baumwipfelpfades haben wir mit Bestvent einen guten Partner gefunden, der bereits vor Jahren seine Hausaufgaben gemacht hat und auf energiesparende Technik umgestellt hat. Es werden ausschließlich LED-Lichter für die Illumination verwendet. Wir haben uns bewusst gegen Flutlichter entschieden. Wir beziehen 100% Ökostrom aus den Wasserkraftwerken der VKW. Bei unserem kulinarischen Konzept verzichten wir auf Gastro-Fritteusen (30,4 KW). Im Vergleich braucht unsere Illumination 10,4 KW. 


Gesetzliche Regelungen:

Seit dem 01. September gilt bundesweit die Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen. Diese hat eine Dauer von sechs Monaten und untersagt auch die Beleuchtung von Gebäuden und Baudenkmälern von außen. Vom Gesetzgeber explizit ausgenommen sind kurzzeitige Beleuchtungen bei Kulturveranstaltungen wie auch dem zauberhaften Winterwald.


Bitte beachten Sie, dass es witterungsbedingt zu einer vorübergehenden Schließung des Baumwipfelpfades kommen kann. Änderungen vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen. 

75.000 m

. . . hoch wären alle Bäume auf dem skywalk-Gelände, wenn man sie übereinander-stellen würde. Das entspricht etwa der Strecke von hier bis zum Schloss Neuschwanstein (Luftlinie).